Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZ3RyYW5zbGF0ZV93cmFwcGVyIiBpZD0iZ3Qtd3JhcHBlci0xMjg5OTE0MiI+PC9kaXY+
Pressemitteilungen

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Dr. Christoph Sokolowski

c.sokolowski@wdk.de

030-726216-120

Pressemeldung vom 10. November 2022

Maria Röttger (Michelin) zur neuen wdk-Vizepräsidentin gewählt

Das Präsidium des Wirtschaftsverbands der deutschen Kautschukindustrie hat Maria Röttger auf seiner Sitzung am 10. November 2022 zur Vizepräsidentin gewählt. Röttger folgt auf Michael Wendt (Pirelli), der dem wdk seit Juli 2022 als Präsident vorsteht.  

Die Diplom-Wirtschaftsjuristin ist seit 1. Juni 2022 CEO und President Michelin Europe North und verantwortliche Aktivitäten der Michelin Gruppe in dieser Region. Röttger war zuvor in verschiedenen Positionen im französischen Lebensmittelkonzern Danone tätig, bevor sie beim global agierenden Finanzdienstleistungsinstitut Fidelity International als Senior HR Manager Central Europe tätig war. 2013 kehrte sie zur Danone-Gruppe als HR Director zurück und hatte dort zuletzt den Posten als Global HR Director/Transformation Lead inne.

Maria Röttger begann ihre Karriere bei Michelin im Januar 2020 als Personalchefin für die Region Europa Nord. Im Juni 2020 übernahm sie die Position als Vice President Corporate Admin. Office.

Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (wdk) ist die Spitzenorganisation der deutschen Hersteller von Bereifungen und Technischen Elastomer-Erzeugnissen. Er vertritt rund 200 Unternehmen mit etwa 70.000 Beschäftigten und einem Gesamtjahresumsatz von zehn Milliarden Euro.