Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZ3RyYW5zbGF0ZV93cmFwcGVyIiBpZD0iZ3Qtd3JhcHBlci02MTAxOTM2NCI+PC9kaXY+

Schlagwort: Verband

Dr. Holschumacher neuer ETRMA-Vizepräsident

Das Präsidium des Europäischen Kautschukindustrieverbandes ETRMA (European Tyre and Rubber Manufacturers Association) hat heute in Brüssel Dr. Ralf Holschumacher zum Vizepräsidenten (Vice-Chairman) gewählt.

Mehr...

Welche Zukunft hat die Kautschukindustrie in Deutschland? Standortfrage und Branchenperspektive im Mittelpunkt der wdk-Herbsttagung

Bei der diesjährigen Herbsttagung des Wirtschaftsverbands der deutschen Kautschukindustrie (wdk) in Frankfurt am Main lag der Fokus auf der Standortfrage. Branchenvertreter und Experten beleuchteten vor rund 200 Gästen die zunehmend schwierigen Bedingungen am Produktionsstandort Deutschland und die volatilen Marktbedingungen. Zugleich gaben sie einen Ausblick auf mögliche Entwicklungen.

Mehr...

Michael Klein ist neuer wdk-Präsident

Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (wdk) hat einen neuen Präsidenten. In Frankfurt am Main bestimmte das engere Präsidium Michael Klein (Hutchinson Deutschland Holding GmbH) zum neuen Mann an der Verbandsspitze. Klein folgt auf Michael Wendt (Pirelli Deutschland GmbH), der das Amt seit Juni 2022 inne hatte.

Mehr...

Too good to go!

Besuch von Prof. Joseph Adelegan, Generalsekretär der IRSG (International Rubber Study Group) im Haus der Kautschukindustrie

Mehr...

Neuer wdk-Präsident: Michael Wendt folgt auf Anish K. Taneja

Präsidentennachfolge beim Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (wdk) in Frankfurt am Main: Mit dem heutigen Tag tritt Michael Wendt sein Amt als Nachfolger von Anish K. Taneja (Michelin) an. Die wdk-Vizepräsidenten hatten ihn am 28. Juni 2022 einstimmig ernannt. Wendt ist Vorsitzender des Auf-sichtsrats der Pirelli Deutschland GmbH. Er gehört seit 14 Jahren dem wdk-Präsidium an, seit Mai 2022 als Vizepräsident. Im Amt des Präsidenten folgt er Anish K. Taneja nach, der Ende Juni 2022 auf eigenen Wunsch aus diesem Amt ausscheidet und in einer anderen Branche neue berufliche Herausforderun-gen annimmt. Die Amtsperiode des wdk-Präsidenten läuft noch bis zum Herbst 2023.

Mehr...